Wege zur Erforschung des Gehirns (Ringvorlesung)

Wann:
30. Oktober 2017 um 19:00 – 20:00
2017-10-30T19:00:00+01:00
2017-10-30T20:00:00+01:00
Wo:
Großer Hörsaal Biologie II/III
Schänzlestraße 1
79104 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Preis:
kostenlos

In diesem Semester organisiert das Bernstein Center Freiburg eine Ringvorlesung zum Thema „Wege zur Erforschung des Gehirns“

Wie schafft es eine Ratte im Dunkeln Beute zu machen? Was passiert im Gehirn, wenn wir einen Satz formulieren? Können Affen zählen und warum ist das wichtig zu wissen? In welchen neurologischen Strukturen manifestiert sich Angst und wie lässt sie sich kontrollieren? Was geschieht im Gehirn bei einem epileptischen Anfall und was bedeutet das für medizinische Therapien? Und wie nähern sich Philosophen dem Thema Hirnforschung an? Dies sind nur einige der vielen, spannenden Fragen, die hiesige und geladene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen anschaulich und verständlich ansprechen werden.

Die Ringvorlesung richtet sich an ein breites Publikum mit einem allgemeinen Interesse an aktueller Hirnforschung. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Nach einem etwa 40-minütigen Vortrag gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei.

Genauere Infos zu den einzelnen Themen erhaltet ihr auf der Website des BCF

Alle Informationen im Überblick enthält der Flyer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.