Das Studium der Kognitionswissenschaft wird in Freiburg als Nebenfach für Bachelor-Studiengänge der GeKo angeboten. Seit dem Wintersemester 2017/2018 ist der Studiengang nicht mehr zulassungsbeschränkt.

Für das Nebenfach KW erhaltet ihr 40 ECTS Punkte, die auf die 6 Semester eurer Regelstudienzeit verteilt sind. Als Hauptfach wird Kognitionswissenschaft in Freiburg nicht angeboten.

Kognitionswissenschaft eignet sich als Ergänzungsfach zu einer der Mutterdisziplinen, wie Philosophie oder Linguistik. Viele unserer Studierenden kommen auch aus den Erziehungswissenschaften, Soziologie und Informatik, wir haben jedoch auch schon Kunstgeschichtler und Politologen glücklich gemacht.

Die KW ist aus verschiedenen Disziplinen aufgebaut und ist daher ein interdisziplinärer Studiengang. Genau das macht auch den Reiz dabei aus, weil man in so viele verschiedene spannende Felder einen Einblick bekommt und viele verschiedene Herangehensweisen zu einem sehr komplexen Forschungsgebiet bekommt. Im Rahmen des Studiums erhalten wir beispielsweise Einblicke in die Psychologie, Statistik, Künstliche Intelligenz und Sprachwissenschaft und haben – im Rahmen von Hauptseminaren –  auch die Möglichkeit uns weiteren spannenden Bereichen zu nähern.

Weitere Informationen zum Studium und zu Kursterminen findet ihr auf der Internetseite des Instituts

 

Versuchspersonenstunden

Um das Proseminar angerechnet zu bekommen, müssen vor Ende des entsprechenden Semesters 5 VP-Stunden nachgewiesen werden. Hierfür könnt ihr an den verschiedenen Studien teilnehmen, die von unseren Mitarbeitern und Studierenden angeboten werden.
Informationen über aktuelle Studien findet ihr